Kletterzentrum Bergsteigerhaus Ganz

Ein Schmankerl für jeden Kletterer

Kletterhalle Strub
Das Kletterzentrum Bergsteigerhaus Ganz in Bischofswiesen Strub ist ein besonderes Schmankerl für jene Kletterer, die ihr Können verbessern wollen. Aber auch Genusskletterer kommen voll auf ihre Kosten. Als erstes seiner Art im Berchtesgadener Land kann sich das Kletterzentrum gegenüber seinen Konkurrenten in Salzburg und Rosenheim durchaus sehen lassen: Inklusive der Boulderhalle hat das Kletterzentrum Bergsteigerhaus Ganz nun 2.000 qm Kletterfläche. Davon verteilen sich 350 qm Boulderwände auf zwei Räume. Mit seinen über 200 Routen gehört diese Kletterhalle zu den größten in der Region.

Indoor-Klettern oder Hallenklettern
Geklettert wird an einer künstlichen Kletterwand, wobei zwei unterschiedliche Sicherungsformen des Kletterers angewendet werden, das Toprope und der Vorstieg . Dazu kommt noch das Bouldern, bei dem seilfrei auf Absprunghöhe über Sportmatten geklettert wird.